Holz- und Rahmen-Vogt Goldrahmen Quadratstab Multiplexplatte Wengeleiste Schnittholz Siebdruckplatte Leimbinder

Stäbchen-TischlerplattenStäbchenplatten

Stäbchenplatten bzw. Tischlerplatten mit Stäbchen-Mittellagen sind Tischlerplatten mit verbesserter Mittellage. Wegen Ihres im Vergleich zu Tischlerplatten höheren Preises werden Sie heute meist nur noch für Meisterstücke oder Gesellenstücke genommen.

Zurück zum Tischlerplatten-Überblick MGabun-Stäbchenplatte im Zuschnittversand bestellen

Eigenschaften und Aufbau

Die Stäbchenplatten unterscheiden sich von den normalen Tischlerplatten im Aufbau ihrer Mittellage. Diese gibt diesem Tischlerplattentyp noch bessere Eigenschaften, ist aber deutlich aufwendiger in der Herstellung und damit auch teurer. Die Mittellage wird aus 8 mm Starkfurnieren hergestellt. Dabei werden diese Starkfurniere aufeinandergeschichtet und als Block verleimt. Danach werden diese Blöcke in einzelne Scheiben in der Stärke der Mittellage der Stäbchenplatte aufgeteilt.

Produkte und Maße

Stäbchenplatten-Typ Stärken Abmessung Verfügbarkeit
furnierte 3-fache Stäbchenplatte (Deckfurnier aus Gabun oder ähnlichem Holz) 13, 16, 19, 22, 25, 28, 38 , 42mm 205 oder 207 x 520 cm 2-3 Werktage
Stäbchenplatte mit MDF-Deck 16, 19, 25mm 210 x 520 cm 2-3 Werktage
Melamin-Weiß-Matt-beschichtete Stäbchenplatte 19mm 260 x 207 cm 2-3 Werktage
amerikanisch Ahorn edelfurnierte Stäbchenplatte (5-fache) 19mm 280 x 205cm 2-3 Werktage
Buche edelfurnierte Stäbchenplatte (5-fache) 19mm 280 x 205cm 2-3 Werktage
Eiche edelfurnierte Stäbchenplatte (5-fache) 19mm 280 x 205cm 2-3 Werktage
Esche edelfurnierte Stäbchenplatte (5-fache) 19mm 280 x 205cm 2-3 Werktage
Kiefer edelfurnierte Stäbchenplatte (5-fache) 19mm 280 x 205cm 2-3 Werktage
amerikanisch Kirsche edelfurnierte Stäbchenplatte (5-fache) 19mm 280 x 205cm 2-3 Werktage

Verwendung der Stäbchenplatten

Stäbchenplatten werden dort eingesetzt, wo es auf hohe Formstabilität und eine höhere Oberflächenruhe als bei normalen Tischlerplatten ankommt, z.B. für hochwertig furnierte Werkstücke ,Türen oder hochwertig lackierte Teile etc.. Heute werden diese Platten aus Kostengründen eher selten eingesetzt, hauptsächlich in solchen Fällen, "wo es d'rauf ankommt", wie z.B. bei Meister- oder Gesellenstücken.

Struktur einer Stäbchenplatte

Seitenansicht Stäbchenplatte. Man kann erkennen. dass die Stäbchenplatte sich im inneren Aufbau deutlich von einer normalen Tischlerplatte unterscheidet.