Holz- und Rahmen-Vogt Goldrahmen Quadratstab Multiplexplatte Wengeleiste Schnittholz Siebdruckplatte Leimbinder

Span-TischlerplattenSpan-Tischlerplatten

Stabtischlerplatten sind eine Kreuzung aus der mittleren Lage der Tischlerplatte und der Oberfläche der Spanplatte.

Zurück zum Tischlerplatten-Überblick

Aufbau

Span-Tischlerplatten sind 3-lagige Tischlerplatten. Ober- und unterhalb des Tischlerplattenkerns befindet sich ein Spaneck von ca. 3 bis 5 mm Dicke.

Eigenschaften und Anwendung

Die Span-Tischlerplatte versucht gute Eigenschaften von Span- und Tischlerplatte zu kombinieren.
Die erhöhte Festigkeit und das geringere Gewicht der Tischlerplatte wird mit der ebeneren Oberfläche der Spanplatte kombiniert. Die Span-Tischlerplatte hat eine größere Oberflächenruhe als die gewöhnliche 3-fache furnierte Tischlerplatte.
Diese Platten lassen sich dann gut furnieren oder mit Schichtstoffplatten (HPL) bekleben, wie dies z.B bei den Span-Tischler Composite -Platten von Thermopal der Fall ist


Produkte und Maße


Span-Tischlerplatten




Produkt
Beschreibung
Stärken in mm
Formate

Span-Tischlerplatte
roh
19 mm


Span-Tischler Composite (Thermopal)
Span-Tischlerplatte, beidseitig mit HPL beschichtet, bei hohen Anforderungen hinsichtlich der Biegefestigkeit, z.B. im Ladenbau oder bei Büromöbeln, wie Aktenschränken, Regalen und Vitrinen
20,6 mm
23,6 mm
26,6 mm
2750 x 2020 mm
und
5500 x 2020 mm