Das Leistenarsenal

Massivholzleiste benötigt? Hier auch in kleinen Mengen!

Informationen zur Holzart Esche

Leisten aus Esche

Lateinischer Name

Fraxinus excelsior

Beschreibung des Baumes

Bis zu 35 m hoher Laubholzbaum. Die Esche besitzt in der Regel einen geraden Stamm und hat eine Krone aus erst steil ansteigendem, dann aber waagerecht verlaufendem Astwerk.

Verbreitung

Das Verbreitungsgebiet der gemeinen Esche ist Europa vom Westen bis zum Kaspischen Meer.

Verwendung

Esche ist bei Bewitterung im Aussenbereich nicht sehr dauerhaft bzw. widerstandsfähig. Es ist aber ein ausgezeichnetes Gebrauchsholz für Werkzeuge, im Fahrzeugbau für Rahmen und Träger, Sitze und Lehnen, für Skier, Turngeräte und Lanzen, für Möbel und Parkett

Verfügbarkeit

Esche ist gut verfügbar. Es ist oft in den Stärken 30, 36, 44 und 52 mm erhältlich.

Beschreibung des Holzes

Die Farbe des Eschenholzes variiert von weiss-gelblich, rötlich-weiss bis hellbraun. Es zeichnet sich durch hohe Festigkeit und Elastizität, hohe Verschleissfestigkeit und glatte Flächen aus.


Esche

Bearbeitbarkeit

Gute Bearbeitbarkeit hinsichtlich Spaltbarkeit, Drehbarkeit, Polierbarkeit. Gedämpft eignet sich die Esche auch gut zum Biegen.

Dauerhaftigkeitsklasse

3

Gewicht / Dichte

0,72

Schlagworte Esche

Keine Kategorie gefunden!