Das Leistenarsenal

Massivholzleiste benötigt? Hier auch in kleinen Mengen!

Eiche - Informationen zur Holzart

Lateinischername

Quercus

Baumbeschreibung

Bis zu 40 bis 50 m hoher langlebiger Baum, mit meist geradem Stamm und ausladender Krone. Die Rinde ist beim etwas älteren Baum tief gefurcht, rau und rissig und ist bei der Stieleiche in eine regelmässige Struktur unterteilt.

Verbreitung

Die bei uns gebrauchte Eiche stammt vor allem aus Beständen der Stiel- und der Traubeneiche. Diese beiden Arten wachsen in den gemässigten Klimata Europas.

Verwendung

Das Kernholz der Eiche ist mit Ausnahme einiger Lärchenarten, der Robinie und der Edelkastanie das dauerhafteste einheimische Holz für den Aussenbereich, das uns zur Verfügung steht. Es ist also sehr gut für den Ausseneinsatz wie z.B. für Zäune, Brücken, Treppenstufen geeignet, aber wird natürlich auch für Möbel und im Innenausbau verwandt, oder ist seit langer Zeit viel für Fässer im Gebrauch.

Verfuegbarkeit

Das Eichenholz ist als einheimisches Holz natürlich sehr gut verfügbar. Es ist in den Stärken von ca. 26, 35, 45, 52, 65 mm gut erhältlich.

Holzbeschreibung

Gelblich-beiges Hartholz, das allerdings ein seinen Eigenschaften stark schwankt.Das Raumgewicht schwankt zwischen 0,43 und 0,96. Das Holz von Trauben- und Stieleiche ist um so härter, je breiter die Jahresringe sind.

Dichte

730 kg/cbm

Dauerhaftigkeit

2

Logo Amnesty International Linux-Logo PHP-Logo Logo Kunst in Mülheim Kunst in Mülheim


© C.J.Vogt GmbH & Co. KG – Layout based on YAML

Leistenarsenal

Logo Leistenarsenal

Email: leistenarsenal@vogt-mh.de  |  Url:  |  Adresse: Aktienstr.4645473 Mülheim a.d. Ruhr